Mittwoch, 26. Mai 2010

"Ich bilde mich weiter!" - Challenge

Meinen ersten Post widme ich dieser Challenge, bei der ich schon seit längerem überlegt habe, mitzumachen.

Worum gehts?
Bei dieser Challenge geht es darum, bis Ende des Jahres aus jedem der folgenden Genres ein Buch zu lesen. Insgesamt sinds 12.
Es ist zwar schon Mai und es sieht bei meinem Lesetempo nicht so aus als ob ich das dieses Jahr noch schaffen könnte mit den 12 Büchern, aber ich sehe das mal als Ansporn an, mehr aus anderen Genres zu lesen.
Denn ich lese tatsächlich hauptsächlich Fantasy, Klassiker und halt die "normalen" Romane.


Biographien ?
Fantasy/Science Fiction Cassandra Clare - City of Bones *
Horror Stephen King - schwarz *
Klassiker J.W. Goethe - Die Leiden des jungen Werther *
Krimis/Thriller Brenda Novak - totgeschwiegen *
Sach/Fachbücher Thorsten Havener - Ich weiß was du denkst
Dramen/Lyrik Alexander Puschkin - Onegin
Historische Romane Ken Follett - die Säulen der Erde
Humor&Satire David Safier - Mieses Karma *
Liebesroman Cecelia Ahern - PS Ich liebe dich *
Kinder- und Jugendbücher Cornelia Funke - Tintentod *
Romane/Erzählungen Antje Babendererde - Libellensommer *


Wie man sieht, es sind noch einige Lücken da, denn bisher habe ich Bücher aus meinen ungelesenen Büchern gesucht, aber die nächsten Tage werde ich mir die Unmengen an Büchern meiner Mutter anschauen, da wird sich mit Sicherheit auch noch einiges finden.

Über Vorschläge würde ich mich natürlich sehr freuen!

* gelesen
Rezensionen werden verlinkt.

Kommentare:

  1. Das ist mal ne nette Idee ^^
    Hm... fällt Pratchett unter Humor&Satire? ;D

    AntwortenLöschen
  2. Schön, schön ... Ich kann auch "Die Tore der Welt" empfehlen, quasi die "Fortsetzung" von "Die Säulen der Erde" ...

    AntwortenLöschen