Dienstag, 20. Juli 2010

Unser kleiner Zerstörer

Was passiert, wenn man den Hund draußen im Garten für kurze Zeit alleine lässt?







Er hat die Kartoffeln gefunden, ist doch klar oder? :P
(Das Gitter liegt da, weil er dort schonmal angefangen hat zu graben.)
Der Kleine ist mittlerweile schon so viel größer geworden, echt Wahnsinn, wie schnell das ging!
Er hat sich sehr gut bei uns eingelebt und ich frage mich, wie wir vorher bloß ohne ihn ausgekommen sind?
Momentan ist er noch in der Ich-mach-alles-kaputt-Phase (z.B. 2 Kissenhüllen, Schuhe, der Schal meiner Schwester...), da müssen wir echt aufpassen!

Und sonst so?
Ich hätte echt nicht sagen dürfen, dass ich bald ja so viel Zeit habe um zu nähen, genau das habe ich dann nämlich nicht getan. Mein Ferienjob fing an und es wurde so unerträglich heiß, dass ich mich wirklich _kein Stück_ bewegt habe.
jaaa guuut, Ausreden... *g*
Mal schaun wann ich weitermache.

Kommentare:

  1. Iiiiihr müsst ihn erziehen ;)
    Aber klar ... der ist noch klein ...

    AntwortenLöschen
  2. Jaa ich weiß dass wir ihn erziehen müssen, aber bei den Sachen die er bisher kaputt gemacht hat, war er immer alleine und später dafür bestrafen schnallt er dann auch nicht mehr *g*

    AntwortenLöschen
  3. Hmm ... das ist doof. Also: nie mehr alleine lassen ;)

    AntwortenLöschen